KUMBIA QUEERS, die Dritte – Kumbia Queers goes Rudolstadt!!!

Recht hat sie, und es wird ein schönes Wochenende.
Mein Festivaltip – tff, klein, familiär, weltoffen

kulturmix

Download

Da steht es nun geschrieben, schwarz auf weiß, im Bühnenprogramm des Rudolstädter Roots Folk Welt Musik Festivals (kurz Rudolstädter Tanzfest): Las Kumbia Queers (ARG) sind musikalischer Bestandteil des Festivals und spielen am Samstag, den 06 Juli 2013, sowohl auf der großen Bühne  im Heinepark als auch auf der etwas kleineren in den Saalegärten.

Um ehrlich zu sein, ist es schon ein beflügelndes Gefühl, zu wissen, dass seine argentinische Lieblingskombo kommenden Monat die Bühnen der Heimat betritt. Verrückt, wenn man bedenkt, dass man die Mädels von Kumbia Queers während seines argentinischen Auslandsaufenthaltes mehrmals in der Metropolstadt Buenos Aires gesehen und zu ihrer Musik abgespackt hat.

Man begegnete sich in den diversen Veranstaltungsorten der Stadt, so zum Beispiel in den Katakomben des Hotel Bauens in der belebten Avendia Corrientes, in einer kleinen Snop Bar im beliebten Ausgehviertel Palermo und  im angesagten Club Niceto Vega.

Und nun erobert der Tropipunk meine kleine Residenzstadt…

Ursprünglichen Post anzeigen 159 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s