Blinded by the light

Advertisements

2 Antworten zu “Blinded by the light

  1. Geniales Foto. In wie weit hast du das nach bearbeitet?

    • Servus,

      erstmal Danke!
      Also ist ein HDR aus 5 einzelnen Aufnahmen, zusammengefügt mit Photomatix zum HDR, dann Tonemapping, aber nur ganz sachte. Anschließend in Aperture mit Nic Color Efex den Tonalen Kontrast gehoben, die Sättigung verschoben, mit Viveza (auch von Nic Software) die Beleuchtung angepaßt und dann noch ne Vignette hinzugefügt. UNd fertig 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s